Über uns / About us

  Lifevoyagers_photo

Wir sind Claudia und Carsten aus Deutschland, und verstehen uns im Leben als Reisende, als Lifevoyagers, und wir freuen uns sehr über jeden der uns hier ein Stück begleitet!

Auf unserer Lebensreise begegnen uns viele wertvolle Ressourcen, die wir hier in unserem Blog und auf unseren übrigen Seiten gerne mit Euch teilen, ebenso wie unsere Reiseerlebnisse!

Herzlich willkommen!

We’re Claudia and Carsten from Germany and we think about ourselves as Lifevoyagers, we very much appreciate anybody who joins us here for a while!

On our Life Voyage we come across a lot of valuable ressources that we like to share with you in our blog and our other pages, alongside our travel adventures!

A warm welcome!

 

Über uns, about ourselves (Information in English below information in German!):

Nach weit über 20 Jahren angestellter Arbeit bei internationalen Großkonzernen sowie parallel dem Abenteuer der Selbständigkeit als Freiberufler in Deutschland, zieht es uns trotz regelmäßiger vergangener Reisen nun für’s Erste in die weite Welt, möglich geworden durch zwei Jahre unbezahlten Urlaub gewährt von AXA für Claudia. Nein, es ist kein Sabbatical, es geht nicht um zwei volle Jahre am Strand, es geht darum zu reisen und im Ausland zu leben und zu arbeiten, am ehesten kann man das wohl Mini-Retirement von unserem Leben in Deutschland nennen, eine Idee mitgeprägt durch Tim Ferriss, denn wir gehen davon aus  auch später in unserer tatsächlichen Rente zu arbeiten.

Wir sind unterwegs ohne materiellen Ballast, Wohnung aufgelöst, sehr dankbar ohne Möbel bei lieben, tiefenentspannten Verwandten in Deutschland eingezogen, kaummehr laufende Kosten in Deutschland. Immer noch voller Neugier auf Begegnungen mit Menschen, Natur und Kulturen, sind wir bereit überall und in vielen Jobs zu arbeiten, unseren Beitrag, als Christen, auch humanitär zu leisten wo immer Hilfe gebraucht werden kann, alles am liebsten in der aktuell wachsenden Ressource des Teilens, statt Besitzens. Ob und in welchem Maße uns all das gelingen wird steht nicht fest, und wir werden berichten!

Wir sind Anfang 2015 gestartet in Buenos Aires, Argentinien, wo wir zwei Monate verbrachten, nicht zuletzt damit Claudia hier die Englischlehrerqualifikation nach den Standards der University of Cambridge erwerben konnte, von dort aus planten wir unsere weitere Reise durch Südamerika und den Rest der Welt. Inzwischen ist viel passiert! Wer uns hin und wieder begleiten möchte, dem empfehlen wir unseren Blog.

Claudia & Carsten, Lifevoyagers

 

After more than 20 years of employment at international corporate companies, at the same time adventuring as freelancers in Germany, the world is calling, despite regularly travelling in the past, made possible by two years of unpaid time off, granted by AXA for Claudia. No, it’s not a sabbatical, it’s not about two full years on the beach, it’s about travelling and about living and working abroad, you might call it a mini-retirement from our life in Germany, an idea co-coined by Tim Ferriss, since we expect to work later in our actual retirement too.

We’re on our way without material ballast, cancelled our rented flat, moved in, ever so thankful, with dear, extremely easy going relatives in Germany, without any furniture, nearly no expenses running in Germany. Still full of curiosity for meeting people, nature and cultures, we are prepared to work everywhere and in a lot of jobs, to also offer our help, as Christians, in humanitarian projects wherever it might be needed, all best in the currently growing resource of sharing, rather than owning. Wether and how we’ll succeed in all this remains to be seen, and we’ll be back with our experiences!

We started at the beginning of 2015 in Buenos Aires, Argentina, stayed there for two months, also for Claudia to gain the qualification as a teacher for English as a foreign language, according to the University of Cambridge, there planned our travels across South America and the rest of the world. Meanwhile a lot has happened! Whoever wants to join us once in a while, we recommend our blog.

Claudia & Carsten, Lifevoyagers